Kohlensäurehaltige Wasser zu verhindern tut den Körper von Fettverbrennung?

Kohlensäurehaltige Wasser nicht die Fähigkeit des Körpers, Fett zu verbrennen effektiv zu behindern. Fett in Form von Triglyceriden in der Fettzelle gespeichert. Diese Triglyceride werden abgebrochen und sich in der Brennstoff für unseren Körper als Adenosintriphosphat oder ATP bekannt ist, und dann in der Zelle für die Energieproduktion verwendet. Das Kohlendioxid in der Wasser mit Kohlensäure enthalten nicht die Zellebene zu erreichen, um in der Lage, mit der Fettverbrennung stören.

Wenn wir zu uns nehmen kohlensäurehaltiges Wasser, füllt unser Magen ein mit Kombination von Wasser und kleinen Bläschen, die aus dem Wasser freigesetzt werden, um den Kohlendioxid-Gas, das hinzugefügt wurde zu vertreiben. Das bedeutet in unserem Magen, ein Aufbau von Gas, das aus dem Körper nach oben durch die Speiseröhre oder durch den unteren Verdauungstrakt geschoben wird erfahren wir. Das Gas wird den Körper zu verlassen und nicht in den Blutkreislauf aufgenommen werden.

Alle Nährstoffe, die wir aufnehmen werden durch unseren Darm-Trakt resorbiert. Im Darm gibt es physische Barrieren genannt Zotten und micrcovilli, die die Nährstoffe und Elemente, die unsere Kreislauf-System geben wird und letztlich unsere Zellen auszuwählen. Diese Barriere ist körperlich nicht in der Lage Kohlendioxid durch erlauben aufgrund der Unfähigkeit für unseren Körper zu Kohlendioxid als wichtiger Nährstoff zu erkennen. Es gibt keine Transportmechanismus, damit Kohlendioxid das Fett, das verbrannt wird, um zu erreichen.

Die Theorie der Hemmung der Fettverbrennung durch den Verzehr von kohlensäurehaltigen Wasser hat seine Wurzeln in der Photosynthese. Pflanzen die Fähigkeit zu Kohlendioxid und Wasser zu Glucose mit Hilfe von Sonnenlicht zu drehen. Hohe Konzentrationen von Glukose im Blutstrom lösen die Freisetzung von Insulin, die die Speicherung von Fett erhöht und hemmt die Fettverbrennung. Wir haben nicht die Fähigkeit, Photosynthese und schaffen Glucose aus Kohlendioxid wie die Pflanzen zu tun, die ganz diese Theorie widerlegt.

Social

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Security code