Zurück Steifigkeit Ursachen

Es gibt viele Ursachen für eine Person mit einem steifen Rücken, die aus schweren, nicht so ernst reichen kann. Schauen wir uns einige Möglichkeiten.


Manchmal Ihr Bett kann alles, was mit Ihren steifen Rücken zu tun haben. Eine Matratze, die zu hart oder zu weich ist, kann einen Einfluss auf dieses Problem haben. Wenn dies der Fall ist, dann müssen Sie berücksichtigen, wenn Sie Ihre Matratze oder etwas zu tun, so dass Sie mehr Unterstützung, wenn Sie schlafen.


Wenn Sie eine frühere Verletzung der Rückseite, die Rückenschmerzen verursacht hat, gehabt haben, könnte dies einen Einfluss auf die Sie mit einem steifen Rücken, eine Menge Zeit zu haben. Anwendung von Wärme auf der Rückseite, zusammen mit Analgetika Schmerzmittel, wird helfen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über dieses Problem, und sehen, ob es nicht eine Art von Muskelrelaxans, (?) Medikament, das Sie nehmen können. Eine Menge Zeit, helfen, Muskelrelaxantien Menschen zusammen mit anti-entzündliche Medikamente über den Laden. Vor der Einnahme jeder over the counter Medizin sicher, dass Ihr Arzt weiß.


Menschen, die Ischias Probleme haben oft ein Problem mit einem steifen und schmerzenden Rücken. Nicht nur, dass Ischias beeinflussen, wie Sie in den Rücken fühlen, aber es kann dazu führen, (1) Schmerzen in den Beinen, (2) Fuß Schmerzen, (3) Schmerzen im Gesäß, (4) und Oberschenkel Schmerzen zu. Ischias kann durch einen Bandscheibenvorfall, Fettleibigkeit und diabetische Neuropathie, ein paar allgemeine Dinge zu nennen verursacht werden. Ischias kann mit entzündungshemmenden Medikamenten behandelt werden, oder Übungen wird enorm helfen.


Polymyalgia rheumatica ist eine Krankheit, die nicht nur Knochen weh tut allein, sondern Sehnen und Muskeln auch. Diese arthritischen Zustand verursacht Steifheit im Rücken, und auch Steifigkeit und die Gelenke, Muskeln und Bänder. Dieser Zustand kann mit Steroiden und Aspirin, oder auch entzündungshemmende Schmerzmittel über den Ladentisch behandelt werden, oder vorgeschrieben. Steroide können auch gegeben werden, aber ob das die richtige Behandlung für Sie ist zwischen Ihnen und Ihrem Arzt.


Ein weiterer sehr wichtiger Grund eines steifen Rücken könnte Enzephalitis. Dies ist eine Infektion des Gehirns, die durch ein Virus verursacht wird. Natürlich gibt es noch andere schwere Symptome, die diese Bedingung zu begleiten. Dazu gehören Dinge wie psychische Veränderungen, Schwäche, leichtes Fieber, Kopfschmerzen offensichtlich und Verwirrung. Dieser Zustand erfordert die Krankenhausversorgung.


Spondylose ist eine Erkrankung, die immer schlimmer wird im Laufe der Zeit zusammen mit ihm. Dies wirkt sich sowohl auf die Gelenke und die Scheiben in den Rücken. Zurück Steifigkeit ist ein häufiges Symptom dieser Erkrankung, zusammen mit Schmerzen im Arm-, Bein-Schmerzen, Muskelschwäche und Probleme mit der allgemeinen Mobilität. Es kann auch eine Steifigkeit im Nacken. Eine Halskrause kann diese Bedingung, Übungen, und unter nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente helfen.


Also, wenn Sie einen steifen Rücken haben, die nicht von anderen Symptomen begleitet, ändern Sie Ihr Bett oder Aufgabe zu tun, was Aufgaben sind schwer auf dem Rücken. Wenn Sie einige dieser anderen Symptome bei Bedingungen, die ich erwähnt, als es Zeit ist, Ihren Arzt aufsuchen.

Social

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Security code