Wie Angst vor Geben Sie sich eine Injektion überwinden

Wie man die Angst vor sich selbst eine Injektion geben überwinden

Ich weiß nicht, ob jemand so erschrocken wie ich war mir selbst eine Injektion zu geben, sein könnte. Als mein Arzt sagte mir, ich hatte keine Wahl in der Vorbereitung für eine bevorstehende Operation, flippte ich. Ich machte einen Termin mit einer Krankenschwester zu lernen, wie man dieses Verfahren auf mich selbst zu tun. Hier ist meine Geschichte.

Das erste Mal ein Arzt sagte mir, ich brauchte, um mich selbst Injektionen zu geben war mein Rheumatologe. Ich rundweg abgelehnt. Ich sagte, es gibt keine Möglichkeit in der Welt konnte ich mich zu bringen, um es zu tun und keiner konnte mein Mann oder Tochter geben mir eine Spritze. Ich fand eine mündliche Medizin statt.

Das zweite Mal war ich mit der Möglichkeit, gebe ich mir selbst Injektionen konfrontiert war eine Woche vor der Operation. Mein Arzt rief mich am Telefon und sagte mir, ich musste mich den Blutverdünner Lovenox geben, und ich hatte keine Wahl. Ich geriet in Panik. Ich zerbrach mir den Kopf, wie ich zu verwalten. Ich habe bis 10 Injektionen, ein alle 12 Stunden haben, so dass ich dachte, ich könnte an die Ärzte Büroalltag zu gehen, aber was ist mit den Abendstunden ....

Ich machte einen Termin mit einer Krankenschwester, die mir beibringen, wie ich mich selbst spritzen war. Entsetzt sah ich, als sie sich eine Spritze mit Kochsalzlösung und injiziert sich in ihrem Magen, um mir zu zeigen, wie es gemacht wird. Ich gekniffen und sagte, ich würde am nächsten Morgen starten. Ich fragte meinen Arzt für Xanax (ein Beruhigungs) nur so konnte ich durch sie zu erhalten.

Der gefürchtete Morgen kam. Ich begann auf die Uhr um 8:30 Uhr und um 10:55 Uhr beschlossen, ich würde mir den Schuss. Ich wartete und beobachtete die Uhr sagte mir: "Ich kann dies tun. Ich kann das nicht." Ich betete um Hilfe von den Winkeln und Heiligen und Seelen in Gott.

Kurz gesagt ist das, was zu tun ist.

1. Hände waschen.

2. Wischen Sie die Fläche des Magens mit Alkohol injiziert werden und trocknen lassen, weil sie stechen, wenn es nass ist. Die Injektionsstelle sollte nicht innerhalb von 2 Zoll Ihres Bauchnabel sein.

3. Die Injektionen kommen in vorgefüllte Spritzen. Packen Sie das Paket, entfernen Sie die Nadelabdeckung und langsam schieben sich auf den Kolben, bis ein Tropfen von Medikamenten kommt, um mögliche Luftblasen zu entfernen. Dies war nicht in der Anleitung, das ich hatte, aber die Schwester wies mich an, das so werde ich auch weiterhin tun. Interessant, keiner der Schüsse, die ich verwendet hatte keine Luftblasen, aber ich werde trotzdem weiterhin zu überprüfen.

4. Rund um die "Fettpölsterchen Bereich", wo man den Alkohol abgetupft, fassen etwa einen Zentimeter von der Haut. Halten Sie die Hautfalte mit einer Hand, mit der anderen Hand halten Sie die Spritze wie einen Stift halten und in einem 90-Grad-Winkel, sehr schnell nicht so schnell in die Haut eindringen, und dann drücken Sie den Kolben, bis das Medikament aus der Spritze. Ziehen Sie die Spritze und Nadel gerade nach oben heraus.

Erraten Sie, was? Es ist nicht schmerzhaft! Die Nadel ist über Zoll und sehr dünn. Wenn Sie es schnell tun Sie kaum etwas fühlen! Was für eine Erleichterung! Was für ein Gefühl der Erfüllung! Ich musste lachen, als es fertig war. Die Medizin, die ich habe, Lovenox, nicht stechen für eine kleine Weile, vielleicht etwa 10 Minuten nach der Injektion, aber ich war ganz gut mit, dass nach meinem 'große Leistung. "

By the way, ich habe vergessen, meine Beruhigungs der Morgen Ich gab mich zunächst den ersten Schuss zu nehmen. Ich tat nehmen Sie eine der Nacht zuvor, nach dem Besuch der Krankenschwester und in das, was ich zu tun hatte, um mich angewiesen.

Ich hoffe, ich kann jemandem helfen, mit diesem werde ich ein Gebet sprechen und schicken gute Wünsche im Voraus für alle, die dies lesen kann und Angst vor was eine Selbstinjektion. Im Ernst, es war nicht schmerzhaft. Ich würde nicht glauben, dass diejenigen, die mir gesagt, dass, aber ich bewiesen mir, dass es nicht schmerzhaft ist, mich in den Magen mit dieser dünnen Nadel bleiben. Huch, ich zuckte zusammen, dass das Lesen zu haben. Sie nicht, Sie werden sehen, es ist nicht die Tortur Sie dachten, es wäre. Es klingt schlimmer als es ist.

Es gibt eine größere Lektion hier. Die Angst und Furcht vor etwas ist oft schlimmer als die Veranstaltung. Ich wünsche Ihnen allen Gesundheit und Glück.

Social

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Security code