Was ist Dandy Walker-Syndrom

Ich war 5 1/2 Monate schwanger mit meinem Sohn, Seth, als er mit Dandy Walker Syndrom diagnostiziert. Eine Bedingung, die selten genug, dass die meisten Ärzte und Krankenschwestern haben keine Ahnung, was es ist, wenn ich mit ihnen über sie ist.

Ich wusste bereits, dass etwas falsch war mit Seth, weil er hydrocephallus hatte. Weitere Tests zeigten, dass er einen Wasser Zyste in seinem Gehirn hatte; Dandy Walker-Syndrom.

Es ist neurologische Erkrankung, die eine Vielzahl von Symptomen umfasst. Grundsätzlich werden die Herzentwicklung, Arm und Bein Wachstum und Gehirnentwicklung von Zysten im Gehirn verhindert.

Mein Sohn hatte einen extremen Fall des Syndroms. Sein Herz war eine Kammer fehlt. Seine linke Lunge hatten einen Überschuss an Fluid herum. Seine Arme und Beine verdreht. Seine Füße wurden erschlagen. Und der Ultraschall fand keine Beweise für seine Kleinhirn. Die Ärzte waren ratlos, wie er überhaupt, wie die Kleinhirn Steuer Motorik und Bewegung zu bewegen.

Ich war plötzlich die schlechteste Entscheidung in meinem bisherigen Leben konfrontiert.

Mein Sohn starb in mir und ich hatte zu entscheiden, ob sein Herz durch Injektion stoppen oder zu versuchen, ihn auszutragen und wahrscheinlich sehen, wie er sterben einen schrecklichen Tod und traurig.

Ich gewesen bin, und bleiben, pro Leben. Ich habe noch nie ein Drückeberger. Und wenn es um harte Entscheidungen unter Druck kam, na ja, war ich derjenige zu nennen. Aber das war weit über meinen Kopf.


Und ich hatte 10 Tage, um zu entscheiden. Sie sehen, der Zustand, den ich lebte in erforderlich, dass alle Schwangerschaftsabbrüche passieren, vor dem sechsten Monat, und ich war weniger als zwei Wochen nach Ablauf der Frist. Mein Knie Ruck Reaktion war, Seth volle Amtszeit zu tragen, oder zumindest so lange, wie er lebte. Die Ärzte sanft nickte und gab mir Informationen über Dandy Walker zu Hause vor meinem nächsten Besuch mit ihnen zehn Tage später zu lesen.

Während dieser 10 Tage las ich die Informationen und weinte. Ich weinte viel. Der Gedanke, die ich haben könnte, um meinen Sohn zu töten verfolgte mich. Ich betete um Führung. Ich bat für sie.

Als ich bei meinem nächsten Arztpraxis und wir haben eine weitere Ultraschall-Test, um zu sehen, ob Seth voran vorhanden. Der Test zeigte einige sehr schreckliche Nachricht. Seth war nicht nur nicht voran, sondern in den Raum von diesen zehn Tagen das Dandy Walker-Syndrom hatte viel schlimmer geworden. Es gab nun keine Chance Seths Überleben. Also habe ich die Entscheidung getroffen, sein Herz zu stoppen und liefern ihn dann rechts.

Seth Herz aufgehört zu schlagen 15. Dezember 2006, als die Ärzte durchbohrt meinen Bauch und injiziert Gift in seinem kleinen flatternden Herzen. Ich werde diesen Moment nie vergessen, wenn die Nadel meine Haut durchbohrt und kam auf Seth. Er hat tatsächlich von ihm wegbewegt. Ich habe nie, nie das Gefühl, in meinem ganzen Leben so schrecklich. Es dauerte nur Sekunden, um danach zu sterben.

Ich hielt Seth am nächsten Morgen um 04.30 Uhr, 16. Dezember, 2006.

Mit Blick auf seine kleinen Körper merkte ich, dass ich die richtige Entscheidung sogar als die Schuld auf mich gewaschen hatte. Die Autopsie ergab, dass er nie gehabt haben von den Gliedern, und dass er wahrscheinlich in den Medien rund um die Lunge, wenn er lebte, geboren zu werden haben ertrunken. Sein Gehirn war durch die Zyste verflüssigt worden, so dass, wenn er auf volle Amtszeit gelebt hatte, wäre er im Grunde Gehirn tot geboren worden.


Es gibt keine genaue Erklärung, warum Dandy Walker passiert. Die einzige Sache, die sicher bekannt ist, ist, was passiert, weil es. Das einzige, was ich sicher weiß ist, dass mein Sohn ist weg und so schmerzhaft wie die Erinnerungen sind, fühle ich, dass ich ihn, indem sie sie am Leben zu ehren.

Ich vergrub mein Sohn, Seth, am 23. Dezember, 2006. Möge Gott seine Seele ruhen.

Social

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Security code