Nebenwirkungen der Entfernung der Gallenblase

Gallenblase ist ein Organ, das unterhalb der Leber auf der rechten Seite des Bauches liegt und wird versteckt bleiben, wenn es aufgetrieben wird aus irgendeinem Grund. Funktionell wird es in die Galle aus der Leber ausgeschieden halten und wird von Zeit zu Zeit und bei Bedarf freizugeben, um die Verdauung der Nahrungsmittel zu erleichtern. Um die Nebenwirkungen aufgrund ihrer Entfernung zu verstehen, müssen wir zuerst die Bestandteile der Gallenblase Inhalt und die Auswirkungen zu verstehen, es in Zeiten der optimale Funktion des Verdauungsprozess und andere verwandte Mechanismen hat.

Funktion der Gallenblase

Die Leber Gallensalze in Reaktion auf den Bedarf zu absorbieren Fette und was eine einfache Verdauung im Darmtrakt zu produzieren. Die Galle wird durch den Gallengang in dem mittleren Teil des Duodenum und den Verdauungsprozeß zu erleichtern. Die Gallenblase ein Sack wie Struktur werden einige der Gallensalze, die zusammen mit Cholesterin-Partikel wie auch andere Abfallprodukte ausgeschieden werden zu speichern. In Reaktion auf eine Mahlzeit mit einem höheren Fettgehalt der Leber und der Gallenblase beide Freisetzung von Gallensalzen zu vermitteln und dadurch zu bekämpfen, die überwältigende Zustrom von Fetten.

Wie Gallenblase Probleme entwickeln?

In bestimmten Fällen kann der Inhalt in der Gallenblase und kristallisierten Form von Gallensteinen zu werden. Obwohl in der Regel diese Steine ​​keine Symptome verursachen, manchmal kann die Gallenblasenwand beschädigen oder sonst kann das Kanalsystem zu blockieren. In solchen Fällen kann die Gallenblase gereizt und entzündet werden. Zur gleichen Zeit, kann es aufgetrieben und sekundär infiziert werden als gut. Alle diese Ereignisse werden in einen Zustand als "Cholezystitis" bekannt, die als akute Beleidigung oder auch als chronische Veranstaltung präsentieren führen kann.

In einer der oben genannten Fällen würde der Schmerz und das Leid, das durch Cholezystitis verursacht die Chirurgen zu rechtfertigen, um entweder durch eine offene Operation oder auch als laparoskopische Technik nehmen Sie die Gallenblase. Einmal entfernt, wird der Körper einige Zeit, sich anzupassen und es soll in der Lage, fette Speisen vertragen, wie es früher getan hat. Zur gleichen Zeit, kann es andere Anzeichen und Symptome, die nicht vorhanden ist, kann sein, bevor die Operation wurde durchgeführt sein. Somit wäre es klug, zu sagen, dass diese Symptome tatsächlich Nebenwirkungen der Entfernung der Gallenblase.

Unter diesen Nebenwirkungen folgenden ohne weiteres identifiziert werden.

Sodbrennen oder Brennen in der Magengegend

Blähungen und Völlegefühl

Flatulenz

Gefühl von Verdauungsstörungen

Übelkeit und Erbrechen

Durchfall oder Verstopfung ... etc.

Abgesehen von diesen allgemeinen Nebenwirkungen, kann eine Person, die Chirurgie für Entfernung der Gallenblase andere Probleme, wie Oberbauchschmerzen, Unwohlsein sowie Komplikationen im Zusammenhang mit der Operation als auch Gesicht.

Social

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Security code