Ein Tribut an die, die geben

Das amerikanische Rote Kreuz hat verschiedene Programme, um zu helfen, Bürgerinnen und Bürger. Nicht nur, dass sie Blutspendeaktionen, um Blut zu spenden, um den lokalen Krankenhäusern haben, bietet diese Organisation auch Klassen auf Katastrophenvorsorge, ersten Luft-und CPR-Training, Kleidung und Notunterkünften für diejenigen, die ihre Häuser durch Feuer oder andere disasters.They verloren auch gut sortierten Lebensmittel Vorratskammern zu füttern, die weniger Glück, die nicht für den öffentlichen Unterstützung nicht qualifizieren und führen Sie ein Geschenk, das Programm in den Ferien für diejenigen, die nicht leisten können, Geschenke für ihre Familien.

Ich hatte die Möglichkeit, sich freiwillig zu holen und liefern Weihnachtsgeschenke für eine lokale, bedürftige Familie durch ein Programm von unserem lokalen American Red Cross gesponsert. Diese wunderbare Organisation Teams gemeinsam mit lokalen Kirchen, Unternehmer und Bürger um Spenden für Essen, neue Kleidung und Spielzeug zu bekommen. Das amerikanische Rote Kreuz bietet eine Anmeldung Periode im Oktober, erfordern die, die in Frage kommen, um Namen, Alter und Größen der einzelnen Familienmitglieder zu schaffen. Kirchen und Unternehmen haben Programme wie Secret Santa und Weihnachtsengel, in der lokalen Bürger wählen Sie einen Familiennamen und spenden Geschenke für die Familie. Freiwillige Lebensmittelkörbe innerhalb der letzten zwei Wochen vor Weihnachten. Briefe werden die jeder teilnehmenden Haushalt geschickt, die einen bestimmten Termin (eine Woche vor Weihnachten), die an einem Tropfen aus der Mitte abholen Kleidung und Geschenke.

Ich kam im Drop-off-Center kurz vor 09.00 Uhr Der Parkplatz war mit Fahrzeugen überfüllt, mit Newcomern der Fahrt nach oben und unten den Gängen warten auf einen Parkplatz zu öffnen. Eine lange Reihe von Menschen strömten von der Haustür des Gebäudes, wartet geduldig bei Temperaturen unter dreißig Grad, an die Reihe zu geben und bekommen ihre Geschenke. Zu jeder Zeit gab es mindestens fünfzig Leute warten draußen. Die meisten der Leute dort abholen, waren zwanzig etwas Mütter, obwohl es einige Eltern mittleren Alters und ein paar Menschen mit Behinderung.

Da dies nicht zuerst kommt, mahlt zuerst-Programm, gibt es genug große Kisten von Geschenken für alle, und jeder Kasten hatten Namen der Familie auf sie. Wenn die Familie groß war, erhielten sie mehr als eine große Kiste. Die schiere Menge der Menschen, die für dieses Programm waren und zeigten sich noch heute ist bezeichnend für den Zustand der realen Wirtschaft heute. Nur gerade so viele gewöhnliche, alltägliche Leute in der Schlange, um Geschenke zu bekommen, so dass sie etwas unter dem Baum für ihre Familien gebracht haben, war herzzerreißend.

Dies ist die perfekte Zeit, um Tribut an das amerikanische Rote Kreuz und Freiwillige, die zusammenarbeiten, um Spenden für Essen und Geschenke besorgen zu zahlen, so die weniger Glück können die Feiertage zu feiern. Sie verdienen Anerkennung für alles, was sie tun, auch ehrenamtlich Zeit und Anstrengungen. Dies ist auch eine perfekte Zeit, um andere flehen um Freiwilligenarbeit zu beginnen. Geben ist weitaus lohnender als Nehmen

Social

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Security code