Ärzte nicht geben in Bezug auf Patienten und Ärzte Unfähigkeit zu Vertrauen - Keine

Meiner persönlichen Meinung nach, glaube ich nicht, die Ärzte sollten vollständig vertraut werden. Ob sie eine Anlage oder ein Bedürfnis zu fühlen, als wenn sie benötigen, um Ihnen zu sagen, was Sie hören wollen. Ich habe meinen gerechten Anteil der Ärzte in den letzten fünf Jahren gehabt, und ich kann ehrlich sagen, ich vertraue nur einer von ihnen. Ich war gesund, bis vor mehr als fünf Jahren, lief ich, gewandert und spielte Basketball. Wenn es Outdoor-Aktivität war ich in auf sie, aber wenn ich meinen Sohn kam alles zusammenbrechen. Ich war nie Übergewicht, war nicht einmal bei Vollzeit, sobald ich stillhalten brach die Hölle los. Dann begann meine Reise mit Ärzten, konnte ich nicht das Gewicht zu verlieren, war I 60 Pfund schwerer als ich jemals innerhalb von sechs Monaten nach der Geburt war. Ich war trainieren, laufen und nichts habe ich mehr. Ich ging schließlich zum Arzt, der die normalen Platten ran und alles kam wieder normal. Ich wusste in meinem Herzen etwas nicht stimmte mit meinem Körper, ich hatte unerbittlich zu sein, den Arzt auf mich hören bekommen. Schließlich testete er eine Hormonspiegel, gut würden Sie nicht wissen, ich hatte einen Tumor auf meiner Hypophyse. Seltsam, wenn er nur um mich in erster Linie zugehört. Ich denke, dass die Ärzte haben eine Menge auf dem Teller, aber wenn jemand beharrlich wie ich zu wissen, dass etwas nicht stimmte mit allen Symptomen kombiniert und immer noch nicht hören, dann gibt es ein Problem. Sie denken immer, dass Sie nicht wissen, wie Sie sich fühlen, tut mir leid zu sagen, ich wusste, dass etwas falsch war, und niemand hören. Dieses Gesundheitsproblem hat eine Vielzahl von anderen Problemen geholfen rechts entlang, aber da ich wusste, dass etwas falsch war, dann jetzt kann ich nicht einen Arzt, der bereit ist, auf mich hören kannst. Jeder sagt, auch seine Ursache Sie übergewichtig sind, sage ich ihnen immer, ich war nicht immer so, und ich tue, was ich kann, um es zu ändern, aber nichts hilft. Es ist sehr frustrierend, zu tun alles, was Sie tun können, und niemand wird trotz, Fragen zu stellen und zu versuchen, so viel Forschung wie möglich zu tun genau erklären, was los ist mit dir. Jeder Arzt wird davon ausgegangen, dass automatisch Ihr gerade fettleibig, nicht alle Gesundheitsprobleme sind wegen der Fettleibigkeit. Sie verursachen ihren fairen Anteil an Probleme, aber meine Gesundheit Problem verursacht meine obesity.I denke, dass die Ärzte könnten mehr vertrauenswürdig sein, wenn sie wirklich für den Patienten gehört, weiß ich nicht erwarten, dass jemand in einem Raum mit mir, bis Geschäftsschluss sitzen aber ich erwarten, dass jemand zu hören und in meine Probleme oder Symptome wirklich nehmen. Ich glaube nicht, jemanden zu Zucker Mantel mir etwas wollen, eine meiner Lieblings-Ärzte war eine schreckliche Person, sondern war ein wunderbarer Arzt. Er tat es nicht Zucker Mantel alles, was los war mit meiner Gesundheit, noch wollte ich ihm die Wahrheit wollte ich. Sein Krankenbett war nur böse, aber er war klug und er hörte wie seine Diagnose von dort. Ich denke, Ärzte sollten objektiv sein, aber wenn es Zeit ist, wenn es nichts mehr zu tun, dann muss man ein wenig mehr sympathisch sein. Ich will nicht einen besten Freund, ich will ein Kerl wie HOUSE. Mich nicht verhätscheln, sag mir, ob gut, schlecht oder hässlich. Ärzte nehmen ihre prestigeträchtigen Titel, obwohl ich weiß, dass sie sehr hart gearbeitet, für sie, und lassen Sie diese Titel zu gehen, um ihren Kopf und erwarten, dass Sie blind vertrauen zu geben. Sie haben nicht nur erwarten, dass sie es verlangen, ich stimme sie verdienen Respekt, aber die Behandlung von Patienten, als ob sie besser als alle anderen ist traurig sind. Geben Sie den Menschen Respekt und wiederum sie Ihnen viel mehr, werden Sie an einigen Stellen enttäuscht sein, aber zum größten Teil wird es um Sie belohnt werden.

Social

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Security code