Gyllene skivan, die Gewinner

Die Gyllene skivan ist ein Preis der schwedischen Jazzmagazin Orkesterjournalen seit 1954 an den besten schwedischen Jazz-Album jährlich vergeben. Der Gewinner wird im Februar von der Hinter Jahres bekannt gegeben.

Die Gewinner

  • 1954: Lars Gullin: Dannys Traum - Metronome
  • 1955: Arne Domnerus: Rockin 'chair - HMV
  • 1956: Sten Björk Hacke: Auf dem Alamo - Metronome
  • 1957: Bengt Hallberg: Dinah m fl - Philips
  • 1958: Harry Arnold: Quincy Home Again - Metronome
  • 1959: Åke Persson: Quincy - Here Come Ce - Metronome
  • 1960: Jan Johansson: Ostergatan 12 - Megafon
  • 1961: Jan Johansson: 8 bitar Johansson - Megafon
  • 1962 Bengt-Arne Wallin: Old Folklore in moderne Schwedisch - Dux
  • 1963: Eje Thelin: So Far - Columbia
  • 1964: Lars Gullin: Portrait of My Pals - Columbia
  • 1965: Bernt Rosengren: Stockholm Beiträge - Columbia
  • 1966: Börje Fredriksson: Intervall - Columbia
  • 1967: Arne Domnerus: Mobil - Megafon
  • 1968-1969: Bernt Rosengren: Improvisationer - SJR
  • 1970: John Allan: Allan Jan 70 - MCA
  • 1971: Bjarne Nerem: Wie lange ist das schon so - Odeon
  • 1972: Nisse Sandström: Der Maler - Odeon
  • 1973: Putte Wickman: Happy New Year - Odeon
  • 1974: Bernt Rosengren: Notizen aus dem Untergrund - Harvest
  • 1975: Eje Thelin: Eje Thelin - Caprice
  • 1976: Nanni Porres: Närbild - EMI
  • 1977: Rune Gustafsson: Move - Sonet
  • 1978: Arne Bengt Hallberg & Domnerus: Duette für Duke - Sonet
  • 1979: Nils Lindberg: Saxes in Hülle und Fülle - Bluebell
  • 1980: Jazz Incorporated: Live at Fasching - Caprice
  • 1981: Lars Sjösten: Wählen Sie Notes - Caprice
  • 1982: Jazz Incorporated: Walkin 'auf - Dragon
  • 1983: Christer Boustedt: spielt Thelonious Monk - Dragon
  • 1984: Tolvan Big Band: Montreux und mehr - Dragon
  • 1985: Rolf Ericson: Stockholm Sweetnin '- Dragon
  • 1986: Krister Andersson: Krister Andersson und Freunde - Dragon
  • 1987: Bertil Löfgren: First Time - Dragon
  • 1988: Åke Johansson Trio: Encore - Dragon
  • 1989: Lars Sjösten Quartett: Wurzeln und Beziehungen - Dragon
  • 1990: Joakim Milder: Noch in Motion - Dragon
  • 1991: Gipfeltreffen: voller Leben - Dragon
  • 1992: Peter Gullin: Tenderness - Dragon
  • 1993: Krister Andersson: About Time - Flash Music
  • 1994: Bosse Broberg / Red Mitchell: West of the Moon - Dragon
  • 1995: Weitere Bergcrantz: In diesem Zusammen - Dragon
  • 1996: Bobo Stenson: Reflexionen - ECM
  • 1997: Jan Lundgren Trio: Swedish Standards - Sittel
  • 1998: Per Texas Johansson: Alla mina Kompisar - Kaza
  • 1999: Arne Bernt Rosengren & Domnerus: Face to Face - Dragon
  • 2000: Patrik Boman Sieben Stück Machine - Arietta
  • 2001: Magnus Lindgren: Paradise öffnen - Caprice
  • 2002: Per Henrik Wallin: Tiveden - Phono Suecia
  • 2003: Esbjörn Svensson Trio Seven Days of Falling - Superstudio Gul
  • 2004: Peter Asplund: Lochiel Die Warnung - Prophone
  • 2005: Bobo Stenson: Goodbye - ECM
  • 2006: Esbjörn Svensson Trio: Tuesday Wonderland - ACT
  • 2007: Weitere Bergcrantz: About Time - Stunt Rekorde
  • 2008: Esbjörn Svensson Trio: Leukozyten - ACT
  • 2009: Bernt Rosengren: Ich Fliegen - PB7
  • 2010: Peter Asplund: Asplund trifft Bernstein - Prophone
  • 2011: Tonbruket: Graben Sie es zum Ende - ACT
  • 2012: Bobo Stenson Trio: indicum - ECM / Naxos

Social

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Security code