Egil Steinar Smedvig, lebensdauer, zusammensetzungen

Egil Steinar Smedvig, 1922) ist ein US-amerikanischer Komponist, Musikpädagoge und Trompeter norwegischer Abstammung.

Lebensdauer

Smedvig 1925 emigrierte mit seinen Eltern in die Vereinigten Staaten. Im Jahr 1941 absolvierte er die Ballard High School. Im Zweiten Weltkrieg diente er als Komponist und Arrangeur in der United States Army Band. Nach dem Krieg studierte er an der Juilliard School of Music in New York City. Er wechselte an der Universität von Washington in Seattle und seine Bachelor of Arts und Master of Arts erhalten. Anschließend studierte er am Mills College in Oakland mit Darius Milhaud.

Als Musiklehrer war er 32 Jahre in öffentlichen Schulen in Seattle und 1950 bis 1957 an der Lincoln High School, wo er die Goldene Eichel Lehrpreis ausgezeichnet.

Er wurde mit Kristin Jonsson Smedvig, der Geiger in der Seattle Symphony Orchestra und Musiklehrer ein öffentlichen Schulen war 56 Jahre verheiratet. Sie starb am 4. November, 2004. Ihr Sohn Rolf Smedvig ist der 1. Trompeter und Gründer des Empire Brass Ensemble und war Solo-Trompeter des Boston Symphony Orchestra.

Smedvig hatte seine eigene Tanzkapelle gegründet und auch andere Bands.

Als Komponist schrieb er hauptsächlich arbeitet für Winde, seine Werke für die Band sind besonders gut bekannt.

Zusammensetzungen

Arbeiten für Konzert

  • 1971 Torque
  • Rondo 1972 die Jambe
  • 1979 Ouvertüre und Allegro
  • 1980 Thors Hammer
  • 1985 Qwayyis
  • Cabo Yubi
  • Fub Nubber

Kammermusik

  • 1966 Fanfare und klagen, für Trompete und Klavier
  • 1979 Visdomsord, für Klarinette solo
  • 1983 Et inntrykk, für Trompete und Klavier
  • 1983 Fram og tilbake, für Trompete und Klavier
  • 1983 Ragnarok, für Trompete und Klavier
  • 1983 Rødskjegg, für Trompete und Klavier
  • 1983 Kardinal, für Trompete und Klavier
  • 1983 Tilbakeblikk, für Trompete und Klavier
  • 1983 Utgangspunkt, für Trompete und Klavier
  • 1984 Kleid Virlis, für Solo-Tuba und Klavier
  • 1992 Danza aus der Oper "Jardín de Oriente" von Joaquín Turina für Blechbläserquartett und Percussion
  • Fille aux cheveux Le de lin, Claude Debussy für Blechbläserensemble
  • Hat ein Vende, für Trompete und Klavier

Pädagogische Arbeit

  • Studio Etüden für Trompete

Social

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Security code