Mitralklappe Mitralinsuffizienz Mitralklappen-Regurgitation Mitralinsuffizienz Behandlung

Die Mitralklappe ist ein Ventil zwischen zwei Packungsbeilage Ihrer kleinen linken Herzkammer und Ihre größeren linksventrikulären Kammer. Ihr linker Vorhof füllt sich mit frisch mit Sauerstoff angereicherte Blut aus der Lunge während Mitralklappe ist geschlossen. Die Wände des linken Vorhofs dann Vertrag und stieß das Ventil und die Füllung des linken Ventrikels mit frischem Blut. Wenn voll ist, die linke Herzkammer Verträge zurück, die die Erzeugung von Druck Flugblätter der Mitralklappe zwingt, schnell Klappe geschlossen ist. Bei geschlossenem Mitralklappe, die linke Herzkammer kann Sauerstoff beladene Blut in den Körper anstelle von Push-out zurück in den linken Vorhof.

In einigen Fällen kann der Mitralklappe oder dessen stützArbeitsTeile sind abnorme oder beschädigt. Wenn dies der Fall die beiden Flugblätter werden nicht gegeneinander richtig schließen, so dass eine Lücke. Die linke Herzkammer immer noch Verträge, um Blut in den Körper zu schieben, aber etwas Blut entweicht wieder zwischen den beiden Flugblättern der Mitralklappe in den linken Vorhof.

Mitral Regurgitation von Blut kann zahlreiche Probleme verursachen. Wenn es plötzlich passiert, es ist eigentlich ein lebensbedrohlichen medizinischen Notfall, was zu schnellen Lungenstauung und Ödeme mit folgenden Symptomen:
schwere Atemnot mit daraus resultierenden Angst
kalte, feuchte Haut
erhöhte Herzfrequenz
erhöhte Atemfrequenz
Husten bis schaumigen Sputum

Chronische Mitralklappeninsuffizienz, auf der anderen Seite besteht der Symptome, die sich entwickeln und langsam über 15 bis 20 Jahre verschlechtern, bis in den Tod, wenn sie unbehandelt. Diese Symptome sind:

Frühe Anzeichen und Symptome:
Müdigkeit und Schwäche
systolischen Geräusch und ein extra Herzton, S3
Kurzatmigkeit bei Belastung oder noch schlimmer mit Festlegung
Husten, oft schwerer bei der Festlegung in der Nacht

Später Anzeichen und Symptome:
Aufwachen mitten in der Nacht mit Atembeschwerden, die schnell verbessert sich mit Stehen oder Gehen
Vorhofflimmern, manchmal das Gefühl, Herzklopfen oder Herzrasen

Mit schweren, chronischen Mitralinsuffizienz:
periphere Ödeme und erhöhte Bauchumfang
erhöhte Leber Größe wegen Leberüberlastung

Idealerweise sollten Sie nie die Symptome der später oder schweren Mitralinsuffizienz. Diese Symptome deuten auf Herzversagen. Wenn Sie eines der frühen Symptome auftreten, finden Sie Ihren Arzt. Er oder sie wird eine diagnostische Aufarbeitung beginnen und wird wahrscheinlich starten Sie auf der medizinischen Therapie. Mitralklappe Chirurgie, entweder die Rekonstruktion der ursprünglichen Ventil oder mit einem Kunst ein zu ersetzen, sollte geschehen, bevor eine Verschlechterung in einem solchen Ausmaß, dass Sie die später Symptome der chronischen Mitralinsuffizienz erleben auftritt.

Social

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Security code