Wie Asthma verwalten

Leider ist für Menschen, die an Asthma leiden, gibt es derzeit keine Möglichkeit, sie zu heilen oder es loswerden. Wenn Sie gehört haben, dass es einen Weg gibt, dies zu tun, es ist einfach nicht wahr. Es gibt auch viele Missverständnisse mit Asthma wie der Glaube, dass die Kinder diesen Zustand hinauswachsen, wenn sie älter verbunden. Es ist wahr, dass die Symptome können etwa die Hälfte von ihnen verringern und werden während ihrer Teenager-Jahre inaktiv, aber die Wahrheit ist, dass die Bedingung noch vorhanden sein und es in ihrem Erwachsenen Jahren jederzeit zurückkehren können. Es gibt auch diejenigen, die glauben, dass Asthma eine psychosomatische Krankheit, was bedeutet, dass es "alles im Kopf." Dies kann sich als gefährlich zu sein, wie es die Menschen ermutigt, die Symptome, die in einigen Fällen tödlich sein kann, wenn ein Angriff stattfindet, und es ist nicht mit in der richtigen Art und Weise behandelt zu ignorieren.

Wenn Sie Asthma haben, müssen Sie die Tatsache, dass Sie gehen, um es für das Leben haben, sind zu akzeptieren. Die gute Nachricht ist, dass es mehrere Möglichkeiten, wie Sie den Zustand und auch andere Schritte, die Sie ergreifen können, um die Krankheit zu verwalten und verringern ihre Auswirkungen auf Ihr Leben zu kontrollieren.

Inhalatoren für den schweren Fällen von Asthma verwendet wird, und sie sollten regelmäßig eingenommen werden und in einigen Fällen, müssen sie während kontextspezifische Angriffe genommen werden. Diese Arten von Inhalatoren werden als "Verhinderer" und "Schmerzmittel" bezeichnet und Inhalatoren Steroide oder Bronchodilatator Drogen, die als Schmerzmittel, um die Muskeln in den Atemwegen entspannen arbeiten gehören. Sie werden direkt in die Luftwege inhaliert so eine kleine Dosis gegeben werden sollte.

Wenn Sie von einem leichten Fall von Asthma leiden, dann kann ein Verhinderer Inhalator für Sie ausreichend sein für eine Weile, um den Zustand zu kontrollieren. Sie können auch ein Schmerzmittel benutzen, um Ihre Instanzen von einem Asthmaanfall zu heilen. Dies wird als ein Asthma-Management-Plan bezeichnet, und es wird Ihnen von Ihrem Arzt zur Verfügung gestellt werden.

Ein anderer Weg, die Sie bei der Verwaltung Ihrer Asthma ist durch den Übergang zu einer neuen Position. Das kann wirklich mit Ihren Symptomen helfen, vor allem, wenn Sie an einen Ort, der warm ist und unverschmutzten frische Luft und keine Allergene mit weniger Raucher und weniger Verkehr mit weniger Hügel zu klettern zu bewegen. All dies wird kombinieren Sie weniger Trigger, um Ihren Zustand auf den Weg zu geben, und Sie werden als Folge davon leiden weniger. Dies ist keine Heilung, aber etwas zu helfen, Ihren Zustand.

Entspannungsmethoden und Atemtechniken gibt andere Wege, um die Auswirkungen von Asthma auf Ihr Leben zu verringern. Durch diese tun, können Sie helfen, sich selbst wieder die Kontrolle über Ihre Atmung und helfen, entspannen die Muskeln im Nacken, die Sie sich besser fühlen wird. Übung ist eine weitere gute Sache für Sie, wie es reduziert Ihre Chancen für einen Angriff, wie es Ihr Körper die Fähigkeit, den Sauerstoff in der Luft ist zu nutzen und verteilen Sie es um Ihren Körper verbessert. Eine der besten Formen der Übung für Asthma leidet, ist Schwimmen.

Mit viel harter Arbeit und Hingabe, können Sie verwalten die Auswirkungen, die Asthma wird auf Ihr Leben und die Dinge besser für sich selbst, so dass Sie eine aktive und produktive Alltag hoffentlich führen.

Lesen Sie mehr freie gesundes Wohnen Artikel bei www.healthadmire.com

Social

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Security code