Leben mit Katzen Allergien

Gute Nachrichten! Es ist möglich, für jemanden, der Katzen liebt und allergisch auf mit einer Katze in der Wohnung zu leben! Ich kann Ihnen aus eigener Erfahrung sagen, dass meine Katze und mein Freund in der Lage, Sie in unserem Hause zusammen existieren, sind beide. Mein Artikel enthält viele hilfreiche Tipps für diejenigen von Ihnen, die Katzen lieben, Menschen, die allergisch auf Katzen sind, oder in meinem Fall beides!

1. Erstellen Sie eine "Katzen-freien" Zone in Ihrem Haus!

Die besten Gegend zu wählen ist das Schlafzimmer. Im Gegensatz zu anderen großen, traditionell offenen Bereiche des Hauses, hat es eine Tür zum Kätzchen draußen zu halten. Auch sollte das Schlafzimmer ein Ort der Ruhe und Entspannung hält den Raum frei von Katze sein kann jemandem helfen, mit Allergien, leichter zu atmen. Wenn Ihre Katze hat zuvor im Schlafzimmer verbrachte Zeit, sollten Sie alle Bettwäsche, einschließlich Tagesdecken, Steppdecken, Vorhänge und waschen. Auch Shampoo die Teppiche und den Kauf neuer Kissen. Investition in eine hochwertige Luftfilter machen den Raum noch mehr friedlich.

2. Sauberkeit ist Gottesfurcht!

Katzenallergene werden produziert, wenn Katzen sauber (oder lecken) selber. Wir helfen Ihnen, Katze sauber wird die Menge von Bädern gibt sie sich, die letztlich zu reduzieren, ist die Menge der Allergene in Ihrem Haus zu reduzieren. Zahlreiche Zoohandlungen verkaufen Allergie reduzieren Haustier Tücher. Ich persönlich benutze Allergie-Relief Cat Wipes durch einfache Lösung alle zwei Tage. Es gibt auch einige Shampoos zur Verfügung, wenn Ihre Katze wird die Badewanne zu tolerieren!

3. Kaufen bis zum Umfallen ... fast!

Viele Produkte werben "Allergie-Reduzierung", aber ich werde nur empfehlen zwei. Arm & Hammer macht einen Teppich Pulver, Tierhaare und Hautschuppen freisetzt, wodurch es einfacher, Vakuum. Das funktioniert sehr gut, und hilft aus, wenn Sie nicht über ein Qualitäts Vakuum. (Ich muss allerdings sagen, immer ein Dyson machte einen großen Unterschied!) Ich benutze diese Teppichpulver jede andere Zeit, die ich Vakuum. Es kostet unter drei Dollar, und hat einen frischen, sauberen Duft. Zweitens möchte ich empfehlen Febreeze Allergen reduziert Spray. Ich sprühe die Liegen, Kissen, Decken und Vorhänge in unserem Haus einmal pro Woche. Eine Flasche kostet etwa sechs Dollar und dauert einen Monat.

4. Tanken Ihrer Hausapotheke!

Es schadet nie, eine abschwellende oder Allergie Medizin zur Hand haben. In extremen Fällen kann eine Reise in die Allergologen Wunder wirken! Oft kann eine Person mit Allergien Katze anfälliger für andere Allergene als gut. Arbeiten mit Arzt kann helfen, die Ursachen von Allergien und speichern Sie davon ab, die schmerzhafte Wahl der Verzicht auf Ihre pelzigen Freund zu machen.



Doing diese vier Dinge machte den Unterschied in unserem Leben. Es erlaubte mir, zwei Dinge, die ich liebe meine Katze und mein Mann zu halten! Gott sei Dank, ich werde nicht die verrückte Katzendame, nachdem alle!

Social

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Security code